Royals





Da ich heute krank im Bett liege und alle Onlineshops und Lieblingsblogs schon durchgeklickt habe, jetzt mal ein "Beauty"-Post. Mir ist aufgefallen, dass meine Lieblingsprodukte fast nirgendwo erwähnt oder beschrieben werden; und ich frage mich warum? Hat diese Produkte niemand sonst?
Ich schwöre auf diese kleinen Helferlein und bei meiner sensiblen Haut heisst das schon einiges! :-)
Also fangen wir mal an mit den drei/vier L'Occitane Lippenprodukten. Die Handcreme von L'Occitane kennen viele und die ist auch super, aber die Lipbalms sind mega! 
Meine Lippen sind leider fast das ganze Jahr über sehr trocken und teilweise auch rissig- und das  bedeutet: höchste Anforderungen an einen Lipbalm! Er darf nicht parfümiert sein und darf meine Haut nicht zusätzlich irritieren, und muss trotzdem reichhaltig sein und glänzen!
Da ich mittlerweile schon seit 6 oder 7 Jahren keine auf Öl-basierenden Lippenpflegeprodukte mehr benutze, weil die meine Lippen nur noch stärker ausgetrocknet haben, war ich bis vor einem Jahr nur bei Dr. Hauschka fündig geworden. 

Da die Kollegen aber mittlerweile den Preis so stark angehoben haben und der Stift bei mir nur etwa 2 Monate hält, musste was anderes her. (Der Stift ist nach wie vor gut; pflegt gut, duftet angenehm und hinterlässt einen leichten Glanz, da ich ihn aber schon länger nicht mehr benutze ist der einzige Stift den ich noch irgendwo in einer Tasche gefunden habe relativ abgeschrubbt ;)).

Nur zufällig bin ich in einer Apotheke auf die L'Occitane ROSE PETALS Limited Edition gestoßen. Nun ja, was soll ich sagen; Liebe auf den ersten Auftrag!! 100% natürliche Inhaltsstoffe, angenehmer schöner Duft und wunderschöner Glanz; Jackpot! Mittlerweile habe ich noch die zwei anderen (naja ich hatte noch einen aber den habe ich leider verloren) dazugekauft und ich kann sie überzeugt weiterempfehlen. Sie sind nicht gerade billig (etwa 10 Euro) AAAABBBERRR sie halten ewig! Auch wenn nur 6 Monate als MHD dranstehen, ich benutze meinen jetzt schon seit über einem Jahr ohne Qualitätsverlust!

Die Sheabutter...hm, da bin ich eher etwas zurückhaltend; dadurch dass es eben 100% Sheabutter ist, ist das Ganze etwas zu hart und um es weich zu bekommen muss man viel im Töpfchen rumreiben und ich denke einfach, dass das mit der Zeit nicht so hygienisch ist. Aber auf der anderen Seite lässt sich das Dilemma nicht lösen, weil das eben nunmal die Konsistenz der Sheabutter ist. Und wenn man 100% Sheabutter kauft, sollte man damit einfach rechnen.

Weiter geht es mit meinen SHISEIDO Produkten. Sehr gute Abschminklotion, sehr feiner Reinigungsschaum und die reichhaltige Nachtcreme. Benutze ich schon seit Jahren und kehre immer wieder dazu zurück! Als neueste Entdeckung das AVENE-Thermalwasser. Kein Wundermittel wie manche es verkaufen wollen, aber ich habe schon festgestellt, dass meine Haut danach nicht so spannt wie nach normalem Wasser und ich ruhig eine halbe Stunde nach dem Gesichtwaschen warten kann, um meine Creme aufzutragen und das ist für mich eine laange Zeit! :-)

Und dann kommen wir zu den zwei Drogerieprodukten: der DM-Nachtcreme und der ROSSMANN Intensiv Pflegecreme. Besonders die letztere ist super, wenn meine Haut doch mal wieder irritiert ist oder besonders juckt. Der Silberanteil und die feste Konsistenz bilden eine sehr feste Schutzbarriere über die Nacht und so kann sich meine Haut relativ schnell wieder beruhigen.

Trotzdem bin ich immer offen für neue Produkte... gibt es noch etwas tolles was ich ausprobieren sollte?

Xxx
Simona

Kommentare:

  1. ein toller Post ! Ich bin auch total der L'Occitane Fan geworden. Meine Mum arbeitet in einer Apotheke, die L'Occitane verkauft und da bekommen sie manchmal Tester geschenkt, da hat sie mir welche mit nach Hause genommen und ich muss ehrlich sagen ich kannte diese Marke überhaupt nicht. Ich habe 2 Handcremen zum Testen von ihr bekommen da liebe ich vor allem die eine, die nach Rosen duftet, da ich Rosen liebe. Wenn der kleiner Tester leer ist, werde ich mir diese zu 100% selbst nachkaufen. Die Lip Balms hab ich noch nicht probiert, muss ich auch unbedingt machen. Tolle Review!
    Viele liebe Grüße,
    Eva
    http://nicovabeauty.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir liebe Eva!<3 Ich bin auch ein totaler Rosenduftfan, daher kannst du auch dreimal raten welcher der drei Balms mein Liebling ist! :))
    Und Tester zu bekommen ist ja super, denn Pröbchen sind immer der beste Weg um abschätzen zu können ob ein Produkt für einen was taugt! Und mit deiner Mum hast du ja auch eine Expertin zu Hause! Da kann dann nichts mehr schief gehen! :)) Viele liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen